Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Die Mitte der Welt


Die Mitte der Welt

Die Zwillinge Phil und Diane hatten stets ein inniges Verhältnis zueinander. Als Phil aber aus dem Ferienlager zurückkommt, verhält sich seine Schwester ihm gegenüber plötzlich distanziert. Auch zwischen der exzentrischen Mutter Glass und Diane scheint es mächtig Streit gegeben zu haben. Phil ignoriert das Thema und genießt die letzten Ferientage lieber mit seiner besten Freundin. Als er sich aber zu seinem geheimnisvollen neuen Schulkammeraden Nicolas hingezogen fühlt und in ein Gefühlschaos stürzt, bräuchte der Teenager dringend ein stabiles Zuhause und eine starke Familie, die ihn auffängt…

Genre: Drama
Produktionsland: Deutschland, Österreich
Produktionsjahr: 2016
Filmlänge: 115 Minuten
Bundesstart:

Filmtrailer

Außergewöhnliches Coming-of-Age-Drama, basierend auf dem gleichnamigen Erfolgsroman von Andreas Steinhöfel.