Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Der Wein und der Wind


Der Wein und der Wind

Jean (Pio Marmaï) kommt in einem Spätsommer zurück in seine Heimat im Burgund. Die Weinernte steht bevor und seine beiden Geschwister Juliette (Ana Girardot) und Jérémie (François Civil) brauchen seine Hilfe. Der Vater liegt im Sterben und kann sich somit nicht mehr um das Weingut kümmern. Wenige Tage später stirbt er schließlich und die Geschwister müssen eine Entscheidung treffen: Wollen sie das Erbe ihrer Eltern fortführen? Jean möchte eigentlich nicht wieder dauerhaft zurückkommen. Während der Diskussion reißen viele alte Wunden auf. Können die Geschwister eine gemeinsame Lösung finden?

Genre: Drama
Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 2017
Filmlänge: 114 Minuten
FSK: ohne Altersbeschränkung
Bundesstart:
Spielzeit: 10. Woche

Filmtrailer

Drei Geschwister übernehmen das Weingut ihrer Eltern und müssen über dessen Zukunft entscheiden.

Spielzeiten und Tickets

Wenn Sie Ihre Eintrittskarten online kaufen oder reservieren möchten, klicken Sie einfach auf die gewünschte Uhrzeit. Hinweis: Vorstellungstermine ab dem nächsten Donnerstag werden immer erst montags festgelegt.

Normalfassung

Heute, 17.10.2017:  Uhr
Mi., 18.10.2017:  Uhr
Do., 19.10.2017: keine Vorstellungen
Fr., 20.10.2017: keine Vorstellungen
Sa., 21.10.2017: keine Vorstellungen
So., 22.10.2017: keine Vorstellungen
Mo., 23.10.2017: keine Vorstellungen
Di., 24.10.2017: keine Vorstellungen
Mi., 25.10.2017: keine Vorstellungen
Do., 26.10.2017: keine Vorstellungen
Fr., 27.10.2017: keine Vorstellungen
Sa., 28.10.2017: keine Vorstellungen
So., 29.10.2017: keine Vorstellungen
Mo., 30.10.2017: keine Vorstellungen