Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Die brillante Mademoiselle Neïla


Die brillante Mademoiselle Neïla

Neïla (Camélia Jordana) wollte stets Anwältin werden. So ist sie überglücklich, dass sie an einer Pariser Elite-Universität angenommen wurde. Doch gleich am ersten Tag läuft alles schief und sie kommt auch noch zu spät zu ihrer ersten Vorlesung bei Professor Pierre Mazard (Daniel Auteuil). Als dieser sie mit politisch-unkorrekten Äußerungen zurechtweist, wird auch die Universitätsleitung auf den Vorfall aufmerksam. Dem Professor droht der Rauswurf und er wird gezwungen, Neïla dabei zu helfen, einen preisgekrönten Rhetorikwettbewerb zu gewinnen. Zuerst spinnefeind, merken beide bald, dass sie mehr voneinander lernen können, als gedacht.

Genre: Komödie/Drama
Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 2017
Filmlänge: 96 Minuten
FSK: ohne Altersbeschränkung
Bundesstart:

Filmtrailer

Ein politisch-unkorrekter Professor und eine Studentin mit Migrationshintergrund bringen sich gegenseitig etwas bei…