Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

The Throne


The Throne

Filmplakat unbekannt

Im Jahr 1762, als König Yeongjo der Joseon Dynastie bereits seit 35 Jahren auf dem Thron sitzt, wirft Lady Yi ihrem Sohn, Kronprinz Sado, den geplanten Hochverrat vor. Für König Yeongjo bedeutet das ein Dilemma: er kann seinen Sohn nicht verurteilen, denn das würde bedeutet, sich als Vater eines Verräters, der den Thron bedroht, bekannt zu geben. Er befiehlt deshalb, Sado solle sich das Leben nehmen. Sados Lehnsherren setzen ihr eigenes Leben aufs Spiel um sich dem entgegenzustellen, woraufhin König Yeongjo seinen Sohn in eine hölzerne Reistruhe schließt.
Ohne einen Tropfen Wasser eingeschlossen, ist Sado nun nicht mehr in der Lage, den Thron zu besteigen und sein Sohn (der spätere König Jeong-jo) übernimmt seinen Platz als Thronfolger. Am achten Tag in der Truhe ist Sado dem Tod nahe.
Der Film folgt den tragischsten und berühmtesten acht Tagen in der Geschichte der Joseon Dynastie und geht der Frage nach, was einen Vater dazu bringt, seinen eigenen Sohn zu töten.

Diesen Film zeigen wir im koreanischen Originalton, mit englischen Untertiteln.

Karten erhalten Sie kostenlos an der Abendkasse.

Genre: Drama
Produktionsland: Korea
Produktionsjahr: 2015
Filmlänge: 125 Minuten
FSK: nicht bekannt
Bundesstart:

Filmtrailer

Dieser Film läuft im Programm des Koreanischen Filmfests.