Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Bolschoi-Ballett: The Flames of Paris


Bolschoi-Ballett: The Flames of Paris

Das Stück basiert auf dem Buch Les Marceliers von Felix Gras. Es spielt im Frankreich des 18. Jahrhunderts zu Zeiten der französischen Revolution und behandelt den Tuileriensturm. Zu Beginn des Stücks wird das Mädchen Jeanne von einem Graf belästigt. Als ihr Vater dazwischen gehen will, wird er von den Dienern des Grafs geschlagen. Jeanne erzählt später den Menschen auf dem Marktplatz von Marseille von dem Vorfall, was sie in ihrem Hass gegenüber den Aristokraten bestärkt. Infolgedessen stürmt das Volk ein Gefängnis. Später schwappen die revolutionären Gedanken auch nach Versailles über und auch Jeanne soll ihre Revanche bekommen.

Musik: Boris Asafiev
Choreographie: Alexei Ratmansky

Lassen Sie sich diese spektakuläre Live-Übertragung des weltberühmten Bolschoi-Balletts nicht entgehen!

Genre: Ballett
Produktionsland: Russland
Produktionsjahr: 2018
Filmlänge: 150 Minuten
FSK: ohne Altersbeschränkung
Bundesstart:

Aufführungszeiten und Tickets

Wenn Sie Ihre Eintrittskarten online kaufen oder reservieren möchten, klicken Sie einfach auf die gewünschte Uhrzeit. Hinweis: Vorstellungstermine ab dem nächsten Donnerstag werden immer erst montags festgelegt.

Normalfassung

So., 04.03.2018:  Uhr