Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Gauguin


Gauguin

Filmplakat unbekannt

Paul Gauguin (Vincent Cassel) hat 1891 genug von der westlichen Zivilisation und geht deshalb ins selbstgewählte Exil nach Polynesien. Hier, auf den Inseln im Südpazifik, trifft er auf Tehura (Tuheï Adams) und verliebt sich in die Frau, die zugleich die Muse für seine größten Werke wird. So erlangt er seine Inspiration zurück und entwickelt fernab des von rigorosen Vorschriften geprägten Europa eine ganz neue Kunstrichtung. Doch im Dschungel warten auch Armut, Einsamkeit, Hunger und Krankheit auf Gauguin und Tehura und der Erfolg ist ihm trotz seiner neugefundenen Motivation ungewiss…

Genre: Biografie/Drama
Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 2017
Filmlänge: 101 Minuten
FSK: ab 6
Bundesstart:

Filmtrailer

Der Maler Paul Gauguin findet in Französisch-Polynesien ein neues Zuhause und die ersehnte Freiheit von den Zwängen der Gesellschaft.