Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Die Frau, die vorausgeht


Die Frau, die vorausgeht

New York, 1889: Seit einem Jahr ist die Malerin Catherine Weldon (Jessica Chastain) verwitwet. Um die Vergangenheit hinter sich zu lassen, möchte sie sich in ein neues Projekt stürzen: Sie reist nach North Dakota, um ein Porträt des Sioux-Stammeshäuptlings Sitting Bull (Michael Greyeyes) zu malen. Doch mit dem Einsatz für die amerikanischen Ureinwohner eckt sie schnell an und findet vor allem in Colonel Groves (Sam Rockwell) einen Widersacher. Catherine, die nun den indianischen Namen Die Frau, die vorausgeht trägt, muss sich bald für eine Seite entscheiden…

Genre: Drama
Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2017
Filmlänge: 108 Minuten
FSK: ab 12
Bundesstart:
Spielzeit: 2. Woche

Filmtrailer

Eine mutige Frau, die entgegen aller Widerstände für das Richtige kämpft.

Spielzeiten und Tickets

Wenn Sie Ihre Eintrittskarten online kaufen oder reservieren möchten, klicken Sie einfach auf die gewünschte Uhrzeit. Hinweis: Vorstellungstermine ab dem nächsten Donnerstag werden immer erst montags festgelegt.

Normalfassung

Heute, 17.07.2018: keine Vorstellungen
Mi., 18.07.2018:  Uhr,  Uhr
Do., 19.07.2018:  Uhr
Fr., 20.07.2018:  Uhr
Sa., 21.07.2018:  Uhr
So., 22.07.2018:  Uhr
Mo., 23.07.2018:  Uhr
Di., 24.07.2018:  Uhr
Mi., 25.07.2018:  Uhr
Do., 26.07.2018: keine Vorstellungen
Fr., 27.07.2018: keine Vorstellungen
Sa., 28.07.2018: keine Vorstellungen
So., 29.07.2018: keine Vorstellungen
Mo., 30.07.2018: keine Vorstellungen