Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Die Stimme des Regenwaldes


Die Stimme des Regenwaldes

Filmplakat unbekannt

In den 1980er Jahren reist der zivilisationsmüde Bruno Manser (Sven Schelker) in den Dschungel von Borneo und schließt sich dort dem Nomadenstamm der Penan an. Sechs Jahre lang lebt er mit den Waldnomaden zusammen und lernt nicht nur ihre Kultur kennen, sondern findet auch seine Erfüllung. Diese Erfahrung verändert sein Leben nachhaltig: Fortan kämpft er gegen die Abholzung des Regenwaldes. Durch seinen unermüdlichen Kampf wird Manser zu einem der glaubwürdigsten Umweltaktivisten seiner Zeit.

Genre: Drama
Produktionsland: Schweiz, Österreich
Produktionsjahr: 2020
Filmlänge: 142 Minuten
FSK: nicht bekannt
Bundesstart:

Filmtrailer

Biopic über den Umweltaktivist Bruno Manser, der mit den Waldnomaden im Regenwald von Borneo gegen die Abholzung ihres Lebensraumes kämpfte.