Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Ema


Ema

Filmplakat unbekannt

Ema (Mariana Di Girolamo) ist Tänzerin im chilenischen Valparaiso und lebt mit Gastón (Gael García Bernal), dem Choreografen ihrer Tanztruppe, zusammen. Bis vor kurzem war auch noch Poblo, der achtjährige Adoptivsohn des Paares ein Teil der Familie. Doch nach einem tragischen Unfall mit Feuer, bei dem der kleine Junge Emas Schwester verletzte, entschied sich die Mutter nach nur zwölf Monaten dazu, das Kind zurückzuschicken. Ihr Umfeld zeigt sich entsetzt, doch Ema lässt sich nicht unterkriegen und kämpft ihren ganz eigenen Kampf im Nachtleben Valparaisos …

Genre: Drama/Thriller
Produktionsland: Chile, Spanien
Produktionsjahr: 2019
Filmlänge: 102 Minuten
FSK: ab 12
Bundesstart:

Filmtrailer

Eine Mutter, die ihr Kind verstößt. Eine Frau, die sich nicht darum kümmert, was andere denken. Das ist Ema.