Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Hallelujah: Leonard Cohen, a Journey, a Song

Achtung
Sie verwenden einen veralteten Browser!
Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, da Sie sonst diese Webseite nicht korrekt verwenden können.
Desweiteren gefährden Sie sich und andere durch nicht behobene Sicherheitslücken in veralteten Browsern!
Aktuelle Browser und weitere Informationen finden Sie z.B. auf der Seite browser-update.org.

Hallelujah: Leonard Cohen, a Journey, a Song

Filmplakat unbekannt

Ein Dauerbrenner auf Hochzeiten, Trauerfeierlichkeiten und in Talentshows weltweit: Leonard Cohens Song „Hallelujah“. Fünf lange Jahre und mindestens 150 Verse nahm sich der Songwriter Zeit, um sein Magnus Opus zu vollenden. Doch noch vor seinem Erscheinen 1984 überraschte Cohens Plattenfirma mit der Entscheidung, das Lied nicht in Amerika zu veröffentlichen. Doch der Song ging trotzdem seinen Weg und schaffte es dank Coverversionen bekannter Musiker wie Bob Dylan und der Platzierung in Filmen und Serien zum absoluten Welthit. Eine breite Fülle an bisher unveröffentlichtem Archiv- und Interviewmaterial zeichnet ein vielschichtiges Porträt von Leonhard Cohen.

Genre: Dokumentation
Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2022
Filmlänge: 123 Minuten
FSK: ohne Altersbeschränkung
Bundesstart:
Spielzeit: 3. Woche

Filmtrailer

Dokumentation über den erfolgreichen Songwriter und seinen bekanntesten Song.

Spielzeiten und Tickets

Wenn Sie Ihre Eintrittskarten online kaufen oder reservieren möchten, klicken Sie einfach auf die gewünschte Uhrzeit. Hinweis: Vorstellungstermine ab dem nächsten Donnerstag werden immer erst montags festgelegt.

Normalfassung

Heute, 02.12.2022:  Uhr
Sa., 03.12.2022:  Uhr
So., 04.12.2022:  Uhr
Mo., 05.12.2022:  Uhr
Di., 06.12.2022:  Uhr
Mi., 07.12.2022: keine Vorstellungen
Do., 08.12.2022: keine Vorstellungen
Fr., 09.12.2022: keine Vorstellungen
Sa., 10.12.2022: keine Vorstellungen
So., 11.12.2022: keine Vorstellungen
Mo., 12.12.2022: keine Vorstellungen
Di., 13.12.2022: keine Vorstellungen
Mi., 14.12.2022: keine Vorstellungen
Do., 15.12.2022: keine Vorstellungen
Fr., 16.12.2022: keine Vorstellungen
Sa., 17.12.2022: keine Vorstellungen
So., 18.12.2022: keine Vorstellungen
Mo., 19.12.2022: keine Vorstellungen
Di., 20.12.2022: keine Vorstellungen
Mi., 21.12.2022: keine Vorstellungen
Do., 22.12.2022: keine Vorstellungen